Skip to main content

Gehörschutz Baby

Der Lärmschutz für die Kleinsten muss eine Herzensangelegenheit sein

Gehörschutz Baby: BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz 0-2 Jahre

Gehörschutz Baby: BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz 0-2 Jahre

In Deutschland weist die Statistik mehr als 15 Millionen Deutsche mit einem geminderten Hörvermögen auf. Die richtige Hygiene gegen Lärm fängt im Babyalter an. Lärm schädigt das Ohr. Dauerhafte Lärmbelastung führt zu einem langsam und schleichenden Hörverlust. Sehr starker Lärm kann das Ohr sofort irreparabel schädigen. Deshalb sollten Sie Ihr Kind vom zarten Babyalter beginnend vor Lärm schützen, damit ihr Nachwuchs nicht im späteren Erwachsenenalter zu den Personen mit einer Hörminderung oder einem Hörschaden gehört.

Sich für den Lärm im Umfeld der Baby sensibilisieren und reagieren

Achten Sie schon im Haushalt auf laute Geräusche, die Sie schon als selbstverständlich empfinden, wie ein Staubsauger, der Rasenmäher oder eigene Renovierungen im Haus, wie der Einsatz einer Bohrmaschine. Sensibilisieren Sie sich, diese zu erkennen und ihr Baby vor diesen zu schützen. Auch einiges Spielzeug bringt heute eine recht deutliche Lautstärke mit sich, das muss nicht nur das Babyspielzeug sein, besonders das Spielzeug der älteren Geschwister sei hier erwähnt.

Ein Lärmschutz muss nicht immer gleich mit großen Ohrschützern sein. Schon in einem anderen Zimmer ist das Kind geschützt, denn die Wände fangen einen großen Teil des Lärmes ab. Wenn es jedoch keine Ausweichmöglichkeit gibt, ist ein guter Lärmschutz für Babys die elterliche Pflicht.

Wenn Sie mit Ihrem Baby in eine Lärmumgebung kommen, sei es, eine Baustelle hat vor Ihrem Haus begonnen, der Straßenlärm dringt bis ins Haus oder es geht mit dem Baby auf Reisen, dann sollten Sie an einen Ohrschutz direkt für Babys Ohren denken. Sie schützen damit die Ohren des Babys, reduzieren seinen Stress in der Lärmsituation und nehmen Sie ihm mit dem richtigen Gehörschutz auch die Angst. Wenn Ihr Baby schon etwas aus dem kleinsten Babyalter raus ist, findet das Kind so ein Gehörschutz durchaus ganz interessant und möchte unter Umständen diese coolen Teile gar nicht mehr hergeben.

Darf ein Baby Ohrenstöpsel bekommen?

Da die Gehörkanäle beim Baby noch sehr klein und sehr empfindlich sind, werden hier keine Ohrenstöpsel eingesetzt. Bei Ohrstöpseln käme sogar noch die Gefahr hinzu, dass das Baby sie in die Hand nimmt, in den Mund steckt und schlimmsten Fall sogar verschluckt. Das darf auf keinen Fall passieren.

Aus diesem Grund haben sich die Hersteller für Gehörschutzprodukte einen Gehörschutz einfallen lassen, der ganz speziell auf das Baby mit seinen kleinen empfindlichen Kopf und Ohren abgestimmt wurde.

Welcher Gehörschutz ist für Baby geeignet?

Für Babys gibt es spezielle Micky Mouse Gehörschützer. Den Begriff kenne viele. Gemeint ist ein Kapselgehörschutz auf den Ohren gesetzt, gegen Lärm. Dieser sieht wie Kopfhörer aus, besteht aus zwei Hartschalenmuscheln, die gut gepolstert sind und das Ohr direkt vor Lärm abschotten.

Für Babys sind diese besonders weich abgedichtet. Auch die Bügel sind gepolstert. Das Gewicht ist sehr leicht, Baby-gerecht, und der Sitz angenehm.

Selbstverständlich haben die Hersteller auch an poppige und bunte Farben bei der Herstellung ihrer Baby-Gehörschützer gedacht.

Die Hersteller geben den Altersbereich an, in denen die Gehörschutzkopfhörer eingesetzt werden können. Ideal ist es, wenn Sie ein Modell wählen, was mitwachsend ist, d.h. es ist stufenlos verstellbar. So kaufen Sie einmal und haben einen guten Lärmschutz für die gesamte Kindheit Ihres Lieblings.

Ein guter Gehörschutz für Baby auf einem Blick

Die Ohren der Kleinsten sind verwundbar, unsere Welt sehr laut. Schützen Sie Ihre Lieblinge mit modernsten Gehörschutz für Babys. Kapselgehörschützer beugen Schäden am Gehör frühzeitig vor. Wir haben Ihnen gute Kapselgehörschützer für kleine Baby Ohren zusammengestellt.

12
BabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz, 0-2 Jahre Baby-Gehörschutz (3-24 Monaten) Senner KidsPro Gehörschutz für Baby und Kinder - mitwachsend - ab 12 Monaten bis 16 Jahre Gehörschutz Baby und Kinder ab 12 Mon. bis 16 Jahre - mitwachsend
ModellBabyBanz GBB008 Baby-Gehörschutz, 0-2 JahreSenner KidsPro Gehörschutz für Baby und Kinder – mitwachsend – ab 12 Monaten bis 16 Jahre
Preis

20,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Gewicht140 Gramm222 g
Dezibel-98 dB
Dämmwert SNR26 dB-
Info

Baby-Gehörschutz (3-24 Monaten)
weiche Kopfbügel

Hypogenes Material
Erhält die Tonqualität

Preis

20,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *DetailsZu Amazon *

Was gilt es noch zu beachten? Wichtige Kriterien auf einem Blick

Wichtige Punkte möchten wir Ihnen hier noch einmal in Kurzform mit an die Hand geben. Diese sollten beim Kauf eines Baby Gehörschützers beachtet werden.

  • Der Altersbereich, den der Hersteller für sein Produkt angibt, muss eingehalten werden
  • Mitwachsender Gehörschutz, bei denen die die Größe verstellt werden kann, ist zu empfehlen
  • Weicher bequemer Sitz ohne Druckstellen bei guter Lärmschutzwirkung
  • Der SNR Wert zeigt an, um wieviel dB der Lärm gesenkt wird, wenn der Gehörschutz getragen wird. Achten Sie auf diesen Wert
  • Schadstofffreie Materialien sollten selbstverständlich sein
  • Ideal sind Zertifikate oder Sicherheitskennzeichen, wie das CE- Kennzeichen, bei einem Produkt
  • Die Stirnbänder sollten abnehmbar und waschbar sein. Dazu ist es sinnvoll, wenn mehrere mitgeliefert werden
  • Eine Aufbewahrungsmöglichkeit für den Kapselgehörschutz sollten im Lieferumfang enthalten sein

 

Welchen Vorteil hat ein Baby Gehörschutz noch?

In erster Linie wird sicher das Gehör geschützt. Das ist das Hauptanliegen eines guten Gehörschutzes für die Kleinsten. Aber das Kind und auch die Eltern profitieren noch in weiterer Hinsicht von der Ruhe in Babys Ohren. Der Stresspegel senkt sich, das Kind ist weniger gereizt, die Angst legt sich und wenn alles gut läuft, schläft das Kind sogar in der Lärmumgebung, z.B. auf einer Reise oder im eigenen Zimmer mit einer Baustelle vor der Tür, ruhig und entspannt ein.


Ist Ihr Kind schon größer und suchen Sie dazu den passenden Gehörschutz, schauen Sie doch beim Gehörschutz für Kinder vorbei.

Zum Gehörschutz für Kinder